Jugendsporttag: 8. Juni 2024

Download
Rangliste UBS Kids Cup - Dreikampf
Rangliste_UBSKidsCup_2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 399.7 KB
Download
Rangliste Visana Sprint
Rangliste_VisanaSprint_2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 550.8 KB
Download
Rangliste Gütschlauf
Rangliste_Guetschlauf_2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 418.2 KB
Download
Rangliste Klassenwettkampf
Rangliste_Klassenwettkampf_2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 336.7 KB


Kantonale Jugendhallenspiele: Sonntag, 17. März 2024

Am Wochenende vom 16./17. März 2024 fanden in Oberarth die kantonalen Jugendhallenspiele des KSTV statt. Am Samstag reichte es der Jugi leider nicht für ein reines Mädchen-Team. Dafür konnte am Sonntag je ein Mixed-Team in der jüngeren und in der mittleren Kategorie teilnehmen.

Die hauptsächlich aus SportMix-Kindern bestehende jüngere Gruppe trumpfte im Unihockey gross auf und gewann alle Spiele. Dafür musste sie im Linienball Lehrgeld zahlen. Von elf Teams platzierte sie sich auf dem 6. Rang.

Das JuTu-Team kämpfte etwas erfolgreicher um Punkte, musste jedoch den starken Equipen aus Wangen und Seewen den Vortritt lassen. Dadurch resultierte ein feiner 3. Platz bei sechs startenden Teams.


UBS Kids Cup Team in Luzern: Sonntag, 28. Januar 2024

Am Sonntag, den 28. Januar, fand in Luzern eine Ausscheidung des UBS Kids Cup Team statt. Am Vormittag konnte DaNi ein Knaben-Team in der ältesten Kategorie U16 betreuen. Das Verdikt fiel deutlich zugunsten der Gegner aus. Da jedoch nur drei Teams teilnahmen, durften die Gersauer ebenfalls aufs Podest klettern. Zusätzlich qualifizierten sie sich für den Regionalfinal in Willisau.

Damit möglichst viele Kinder teilnehmen konnten, wurden drei U10-Knaben ebenfalls in die U12-Teams integriert. Das Knaben-Team, vermutlich mit dem tiefsten Durchschnittsalter aller Konkurrenten, hatte einen schweren Stand und musste mit der roten Laterne vorliebnehmen. Dafür kann es in einem Jahr in der genau gleichen Zusammensetzung nochmals antreten. Das deutlich ältere Mixed-Team war erfolgreicher und erreichte den 10. Platz unter 14 Teams.